Weihnachtsbaum-Plantage pflegen Weihnachtsbaum-Plantage pflegen
 
 
Weihnachtsbäume

Aufzucht - Pflege

Garantiert Ihren Weihnachtsbaum ständig gute Qualität


In unserem Betrieb werden alle Jungpflanzen als 3-jährige Sämlinge von Jungpflanzenbaumschulen erworben und mit einer Pflanzmaschine im Abstand von 1m x 1m gepflanzt. Danach beginnen wir mit der jährlichen Pflege (Unkrautbekämpfung, Stumpfbeschneidung, Düngung und Korrekturschnitt). Diese Arbeiten werden die nächsten 6 bis 8 Jahre durchgeführt. Erst danach beginnen wir die Bäume in einer Höhe von 1 m bis 2,50 m zu ernten und zu vermarkten. Die Vermarktung wird hauptsächlich auf den Endkunden bezogen. Jedoch bedienen wir auch den Großhandel sowie Zwischenhändler und Gärtnereien.

Weihnachtsbäume

Unkrautbekämpfung

Die Bekämpfung von Unkräutern wird in unserem Betrieb haupsächlich mit unserem JUTEK Portaltraktor durchgeführt. Hierbei wird das Herbizid mit speziellen Spritzkästen unter das Blatt (nicht auf die Nadel) aufgebracht. Weiterhin arbeiten wir mit handgeführten Mulchgeräten sowie mit unserem JUTEK und einem Schwingarmmulcher, welcher zwischen den Bäumen mäht.

Weihnachtsbäume

Stumpfbeschneidung

Die Stumpfbeschneidung wird mit unserem JUTEK Portaltraktor durchgeführt und dient der besseren Belüftung der Kultur sowie der besseren Bearbeitung beim Düngen und Spritzen. Beim Stumpfschnitt werden die unteren Äste eines Baumes bis zu einer Höhe von 15 cm abgefräst.

Weihnachtsbäume

Düngung

Gedüngt wird mit unserem Reihendüngerstreuer am JUTEK Portaltraktor. Hier wird der Granulatdünger direkt unter dem Baum aufgebracht. Damit wird verhindert, dass das Granulat an den oberen Ästen zu Verbrennungen führt. Große Bäume werden mit der Hand gedüngt. Der Dünger wird speziell nach den vorherigen Bodenproben bestellt, gemischt und aufgebracht.

Weihnachtsbäume

Korrekturschnitt

Wir schneiden unsere Bäume meist mit der Hand, so dass man individuell auf jeden Baum eingehen kann. Jedoch werden Blaufichten in unserem Betrieb mit einem maschinellen Formschneider am JUTEK geschnitten, um somit volle dicht gewachsene Blaufichten produzieren zu können. Bei der Nordmanntanne wird im Frühjahr "gesnippt", d.h. man bricht die jungen Maitriebe so ab, dass man einen guten kegelförmigen Baum erhält.